Ausstattung

  • MIPS: Multi-Directional Impact Protection System (patentiertes Kopfschutz-System) Farbe GELB
  • äussere Helmschale besteht aus mehrschichtigem Polycarbonat und doppellagiger EPS-Schaumschale für maximalen Schutz und Ventilation
  • 20 grosse Ventilationsöffnungen
  • feuchtigkeitabtransportierende Polster
  • Hinterkopfpolster passt sich dank Ergo-Fit EVA präzise an
  • bequemer und leichter Gurt mit Cam-Lock-Teilern bietet sichere Einstellungsmöglichkeiten
  • Visier kann angepasst oder entfernt werden
  • Gewicht: 280-310gr.
  • Grössen: S 50-54cm, M 54-58cm, L 58-62cm

Was bedeutet MIPS?

MIPS steht für Multi Directional Impact Protection System – ein System, welches vor Aufschlägen mit unterschiedlichen Bewegungsrichtungen/ Kraftrichtungen schützt. Diese unterschiedlichen Kraftrichtungen entstehen bei Schlägen, die unter einem Winkel auf den Helm treffen. Klassische Helme absorbieren am besten statische (gerade) Schläge, die unter rechtem Winkel auftreffen und bei denen keine Rotationskraft entsteht. Da statische Schläge unrealistisch sind und man meist in einem Winkel auf den Boden oder anderen Hindernissen auftrifft wurde das MIPS System entwickelt. Es absorbiert sowohl statische Kräfte als auch Rotationskräfte.

Dafür wird nun in die Aussenschale des Helmes eine bewegliche zweite Schale (gelb) montiert. Diese zweite Schale liegt direkt am Kopf auf. Wenn nun ein Aufschlag in einem Winkel auftritt, wird die dabei entstehende Rotationskraft nicht auf den Kopf übertragen, sondern durch die Bewegung zwischen erster und zweiter Schale abgebaut.