• Problemlos montierbare Funksensoren ermöglichen dir, deine Geschwindigkeit während der Tour zu speichern.
  • Einfach Sensor anbringen und loslegen. Du musst Magneten oder andere Teile nicht aufeinander ausrichten. Der Sensor ist also im Nu montiert und einfach zu warten. Und lässt sich problemlos an unterschiedlichen Fahrrädern verwenden.
  • Der Geschwindigkeitssensor wird an einer der Radnaben montiert. Er führt eine Selbstkalibrierung mit dem Edge® durch und liefert stets genaue Geschwindigkeits- und Distanzdaten – sogar beim Training auf dem Turbo-Trainer.