Noson® verbessert die Nasenatmung und beugt Austrocknung im Rachen vor. Noson Premium – der Alleskönner

Der diskrete und leicht zu tragende Noson Nasendilatator passt sich perfekt der Nasenform an und bietet einen festen Sitz. Das Produkt besteht aus flexiblen, medizinischen Komponenten wie Silikon und Draht und sorgt auf subtile Weise für optimalen Komfort. Die intranasalen Silikonpads spreizen die Nasenflügel ohne berühren der empfindlichen Nasenscheidewand. Dadurch entsteht kein erhöhter Sekretfluss wie bei anderen Nasendilatatoren. Das nicht invasive Device kann überall mitgenommen und innert Sekunden eingesetzt werden. Sie brauchen ihre Nase nicht mehr mit Nasenstrips zu bekleben. Diese Klebestreifen sind weder ökologisch, noch halten diese einwandfrei bei starkem Schwitzen.

Noson Premium – Merkmale

  • Grössen: Small, Medium, Large
  • Mehr Grip dank «Kappe» auf dem Nasenrücken.
  • Gleichmässige Druckverteilung auf dem ganzen Nasenrücken.
  • Langhaltender Effekt aufgrund längerer Nasenpads.
  • Ideal zum Schlafen, während der Arbeit oder beim Sport
  • Empfohlene Anwendungsdauer: über Tag und Nacht anwendbar. (Maximal acht Stunden am Stück)

Vorteile durch eine optimierte Nasenatmung

Das Atmen durch die Nase ist wichtig, um die Luft, die wir atmen, zu befeuchten, zu reinigen und zu erwärmen.

Das Unternehmen Noson AG befasst sich nun seit über sechs Jahren mit dieser Problematik

Als Schweizer Startup konnte Noson schon über 2600 Personen helfen, wieder richtig durchzuatmen. Dies reicht vom Profisportler mit Ansaugphänomen der Nasenflügel bis hin zu Personen mit Schnarchproblemen.

Sauerstoff ist der Beschleuniger unserer Körperfunktionen.

  • Noson® spreizt die Nasenflügel sanft von innen und verbessert so die Nasenatmung.
  • Mit einer erhöhten Sauerstoffsättigung des Blutes verbrennt der Körper effektiver Fette, Kohlenhydrate und Eiweissstoffe zu Kohlendioxid und Wasser.
  • Aufgrund der verbesserten Verbrennung wird dem Körper mehr Energie zugeführt,
  • die für den Stoffwechsel und alle Zellen des Körpers essenziell nötig sind.

Warum eine optimierte Nasenatmung so wichtig ist

  • Die Atemluft wird durch die Nasenhöhlen dosiert. Die Atemfrequenz (Atemzüge pro Minute) wird verlangsamt und dadurch verbessert sich das Gesamtlungenvolumen.
  • Die feinen Flimmerhärchen in der Nase reinigen die Atemluft, indem sie Schadstoffe, Staub und Krankheitskeime filtern.
  • Die Nase ist unsere Klimaanlage, die eingeatmete Luft wird in der Nase vorgewärmt und angefeuchtet, besonders wichtig in kalter, trockener Winterluft.
  • Die Nasenatmung mit geschlossenem Mund erhöht den Strömungswiderstand der Atemluft. Dadurch wird die so wichtige Zwerchfelltätigkeit angeregt und die Zwerchfellatmung (Bauchatmung) gefördert.
  • Nasenatmung hält die Nasenschleimhäute feucht, verhindert nächtliches Schnarchen und Erkältungen können besser abgewehrt werden.
  • Nasenatmung (im Gegensatz zur Mundatmung) verbessert die Durchblutung und erhöht den Blutsauerstoff und Kohlendioxidlevel.
  • Sensoren in der Nase reagieren auf Chemikalien, welche durch Bakterien gebildet werden. Wenn Bakterien eindringen, die Sinusitis auslösen können, veranlassen die Sensoren, dass ein sehr antibakteriell wirkendes Gas Stickstoffmonoxid (NO) in der Nase gebildet wird, um die Bakterien zu vernichten.

Indikationen welche die Anwendug von Noson begünstigen:

  • Sportler
  • Personen mit Nasenverengungen
  • Personen welche die Nasen operiert haben
  • Personen mit chronisch verstopften Nasen
  • Personen mit Schlafapnoe oder Schnarchbeschwerden
  • CPAP Patienten, um die Druckentlastung zu verbessern

Klinische Studien im Bereich Sport (J. Griffin, Laryngoskopie, 1997):

  • Geringere Herzfrequenz
  • Testpersonen verzeichneten ein leichtfälligeres Training
  • Die Atemfrequenz wurde reduziert

Ergebnis

Versuche in Schlaflabors haben die Wirksamkeit von Nasendilatatoren bestätigt.